MUSIKALISCHES

Samstag, 9. Juli, ab 14 Uhr spielt Rosi Borchart an verschiedenen Stationen auf ihrer Handpan.


Samstag, 9. Juli, um 17:30 Uhr an der Kirche am Kirchenbrink A-Capella-Konzert des Quartetts 4&more .

 

Sonntag, 10. Juli, von 11:00 bis 15:00 Uhr ab Hohe Wiese 9: 

Lassen Sie sich von Gudrun Peter auf einen seelischen Kurzurlaub einladen. Keltische Harfen-, Gitarren- und Flötenklänge werden Sie verzaubern!

 

 

Keramik - Christel Gerth

 Station 6: Am Butterbusch 17, BS - Stöckheim

 

Wir sind eine kleine Gruppe von Frauen, die zusammen in ihrer Freizeit seit vielen Jahren töpfert. Dabei entstehen äußerst unterschiedliche Keramiken.

 

 


Gefilztes - Gabriele Nolte

 STATION 5 : Hohe Wiese 9, BS - Stöckheim 

 

Seit mehr als 15 Jahren filze ich. Aus einzelnen Wollfasern, Wasser und Olivenseife entstehen robuste Objekte, die dennoch weich, warm und schmeichelnd sind. Neben dem soliden Handwerk, dass Materialkunde und Aufmerksamkeit in der Umsetzung benötigt, schätze ich besonders den meditativen Aspekt des Walkens bis zur endgültigen Verdichtung des Materials. So entstehen Handschmeichler, die zu Steintürmen errichtet werden, Schultüten für die Erstklässler oder transparente Lampen, die nicht nur in Kinderzimmern für behagliches Licht sorgen. 

Neben der Technik des Nassfilzens begeistert mich mehr und mehr das Nadelfilzen. Filigrane Elfen, Naturgeister und Engel werden so zu liebenswerten  Begleitern in besonderen Lebenslagen. 

 



 

Honigprodukte - Klaus Schrader

 STATION 7 : Rokoko-Pavillon, Leipziger Str. 234, BS-Stöckheim

 

Gesunde und natürliche Honigprodukte aus Braunschweig.

Keramik kreativ - Monika Schmuck

 STATION 7 :  Leipziger Str. 234, Pavillon , BS-Stöckheim


  

 

TON - Ein faszinierender Werkstoff mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten.
Ich arbeite schon viele Jahre damit.
Einige meiner Objekte poliere ich mit einem Stein, um eine glatte, glänzende Oberfläche auch ohne Glasuren zu erhalten. Gerne kombiniere ich meine Keramiken mit Fundstücken aus der Natur. 

 



Malerei - Ulrike Ulbricht-Klein

 Station 2 : Hopfenkamp 6, BS-Stöckheim



Überwiegend fertige ich Monotypien. Eine Monotypie ist ein Druckverfahren, bei dem normalerweise nur ein einziger Druck entsteht, einer der also einzigartig ist. Dies soll auch in den Gestaltungen meiner Bilder vom Menschen sichtbar werden. Menschen sind einzigartig und hinterlassen einzigartige Spuren. 


Töpferarbeiten - Martina Siegesmund

STATION 8 :  Alter Platz 5, BS-Stöckheim


  KreaTina

Ich fertige hauptsächlich Tassen und Becher, Schüsseln, Schalen sowie Deko-Gegenstände für Haus und Garten an.  

 

HONIG - Doris Buchholz und Heinz Wucherpfennig

 STATION 8 :  Alter Platz 5, BS-Stöckheim

 


Seit 10 Jahren imkern wir mit viel Leidenschaft in Stöckheim. Die meisten unserer Bienen stehen auf der Streuobstwiese Richtung Leiferde. An erster Stelle steht für uns nicht der Honigertrag, sondern das Wohlergehen unserer Bienen. Im Hof des Rübenschlösschens könnt ihr unseren Honig kaufen. 

 



Steinskulpturen und Malerei - Familie Degenhardt

STATION  3 : Hans-Sachs-Str. 62



Rainer Degenhardt



Dank eines geschenkten Workshops bei Rainer Scheer und der dort erfahrenen tiefen Befriedigung Steine zu bearbeiten, habe ich dieses Hobby sehr lieb gewonnen und weiter ausgebaut. 




 Corinna Strümpfler-Degenhardt (
2019)


Wir möchten Ihrem ausdrücklichen Wunsch nachkommen, dass Ihre Bilder auch weiterhin den Weg zu Menschen finden, denen sie gefallen und Freude bereiten. Denn zu diesem Zweck wurden sie von Ihr erschaffen und nicht um ineinem Lager ihr Dasein zu fristen. Aus diesem Grund haben Lia und ich uns entschlossen, Corinnas Bilder auch dieses Jahr wieder auszustellen. 

 


 Lia Degenhardt


Das Kreativ-Gen ist auch bei Lia definitiv stark ausgeprägt und entfaltet sich aktuell in fantastischen Bildern und Zeichnungen in verschiedensten Ausprägungen. 

 



 

 

Holzkunst - HeJo Theisgen

 STATION 4 : Hohe Wiese 9, BS-Stöckheim

 


 Schönes und Nützliches aus Holz - vom Füller über Pfeffermühle und Muskatreibe bis hin zur Schale und zum Handschmeichler.

 www.holzkunst-theisgen.de 

 


 


GARTENKERAMIK - Sabine Südmeyer

STATION 8 :  Alter Platz 5,  BS-Stöckheim




Von Haus aus bin ich schon kreativ, das bringt mein Beruf als freischaffende Architektin mit sich.
Doch es hat auch etwas meditatives mit Ton zu arbeiten und weg von der Kopfarbeit am PC.
Begonnen hatte ich vor ca. 10 Jahren mit den ersten Tonobjekten, die alle zur Bruch gegangen sind und ich eigentlich keine Lust hatte, weiter zu machen.


Doch die künstlerische Leidenschaft aus Ton etwas zu formen blieb und nach vielen Jahren des Erlernens habe ich dann auch selbst als Kursleiterin an der KVHS Peine Kurse gegeben.
Mehrere Jahre konnten im „Kunstfenster“ Vechelde die Objekte der Teilnehmer und auch meine bestaunt werden.


Heute biete ich in meiner Werkstatt (Vechelde, Am Berge 1c) Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene an und nehme sehr gerne an ausgewählten Ausstellungen teil.
Neben meinem stressigen Beruf ist das der ideale Ausgleich – man nimmt einen klumpen Ton in die Hand und schaut was daraus wird.

 



WILDes Eisen - Susanne Mull-Fisseler

 STATION 8 : Alter Platz 5,  BS - Stöckheim


 

In liebevoller Handarbeit gefertigte Metallobjekte aus hochwertigem Stahl. 

Individuelle Anfertigungen nach persönlichen Wünschen sind möglich.


 



Filzarbeiten - Annette Prüße

STATION 7 : Rokoko-Pavillon, Leipziger Str. 234, BS-Stöckheim


Feine kardierte Schafwolle - in kleinen Arbeitsschritten längs und quer ausgelegt - zusammen mit Wasser und Seife verbunden, wird zu großen und kleinen Taschen, Buchhüllen mit feinen Kladden, eleganten Schals und Stulpen, Blüten zum Anstecken, Wärmflaschen für kalte Nächte, stimmungsvollen Lichtgläsern und  Lampenhäusern. 

 


 

 

Erzählwerkstatt Braunschweig e. V.

STATION 2: Hopfenkamp 6, 38124 BS

Der Verein für ErzählerInnen, ZuhörerInnen und Mitmachende!

WIR

lieben Wörter, Sprache und gute Texte
… sind Profis und Laien aus der Region
… wollen die Erzählkultur lebendig halten
… laden ein zu Workshops und Projekten voller Geschichten
… organisieren die offene und mobile Erzählbühne und Festivals


Beim Tag der Offenen Werkstätten bieten wir neben Infos rund um das Erzählen auch Kinderbücher und Erzählspiele zum Kauf an, dazu Waffeln am Stiel und etwas gegen den Durst.

 Am Sonntag, 10. Juli gibt es bei uns eine kleine Erzählbühne:

Ab 14 Uhr erzählt Sybilla Pütz stündlich Geschichten vom Kieselfritz
und seinen Abenteuern.

Unsere Gäste sind 2022 Monika Elsner mit ihren märchenhaften Papierfiguren und Ulrike Ulbricht-Klein mit  Bildern, die Geschichten erzählen.



Pappmachéfiguren - Monika Elsner


STATION 2 : Hopfenkamp 6, BS - Stöckheim

 

Draht, Kleister und Papier, ...das sind die „Hauptzutaten“ für meine Pappmenschen.
So entstehen durch unterschiedlich modellierte Gesichter, Seidenpapierfrisuren und besonderer Kleidung... Unikate.
Dabei ist nicht die Perfektion der Figuren mein Ziel, sondern eher „Typen von nebenan“ zu gestalten.


Fotografische Impressionen - Ile Gütling

STATION 8 : Alter Platz 5, BS - Stöckheim



'GLÜCK ist … ein Kartengruß'
Fotografische Impressionen als Grußkarten

Ile Gütling, geboren in Ostfriesland, lebt seit über 40 Jahren in Braunschweig.
Nach Beendigung ihrer Berufstätigkeit widmet sie sich intensiv ihrem Hobby der Fotografie. Ihr fotografisches Auge sieht die vielen schönen Dinge des Le­bens, welche sich in einer umfangreichen Karten-Edition wiederfinden.

'ile-cards' sind zu allen Anlässen des Lebens zu haben.




Figuren aus Keramik - Elke Almut Dieter

STATION 1 : In den Langen Äckern 40 (im Garten) ,  BS- Melverode

      



In meinem verwunschenen Garten können Sie Werke aus meiner Keramikwerkstatt entdecken: irdene Gefäße, Figuren, Köpfe und andere Kleinigkeiten...




Edle pflanzliche Seifen - Ingrid Loebel

STATION 5 : Hohe Wiese 9, BS - Stöckheim

  


Trefiori Seifen

Edle handgefertigte Seife aus wertvollen pflanzlichen Ölen, reinen
ätherischen Ölen und wunderbaren spagyrischen Essenzen.
Ein Hochgenuss für Haut und Sinne, Geist und Seele.

Unsere Seifen sind entstanden aus der Liebe zu allem Lebendigen und Schönen,
aus der Leidenschaft für wirklich gute, natürliche Produkte. Mit fundiertem
Wissen und Können setzen wir uralte alchemistische Kunst um.

So zaubern wir aus besten pflanzlichen Ölen und Wachsen, aus erlesenen
reinen ätherischen Ölen und Hydrolaten, aus pflanzlichen Kostbarkeiten,
Blüten und Honig die Trefiori Seifenschätze.

Unsere Zutaten sind vorwiegend aus zertifiziert biologischem Anbau.
Wir verzichten auf Palmöl und andere problematische Inhaltsstoffe.
Deklarationen sind verständlich und wir führen alle potentiellen
Allergene der ätherischen Öle auf, unabhängig von der Konzentration.
Alle Seifen sind reich überfettet.

Jede Seife hat ihre individuelle Rezeptur. Die spagyrisch/alchemistischen
Zusätze verleihen darin Tiefe, Vitalität und Persönlichkeit.
Sie können das in der Anwendung spüren.




Hanne Edelmann-Zvirbulis


Station 6: Am Butterbusch 17, BS - Stöckheim 




FOTOKARTEN - LAVENDELSTÄBE - HÄKELNETZE - DOTPAINTING

 
 


Edelsteinschmuck - Kirsten Centmayer

STATION 5 : Hohe Wiese 9, BS - Stöckheim
 

Nun schon 45 Jahre faszinieren mich die Schätze der Erde, die Mineralien und die Edelsteine. Bis zum Alter von 50 Jahren war ich mit Freude Klassenlehrerin für die 7- bis 11- Jährigen. Danach – 2004 – habe ich meine Steinliebe zum Beruf gemacht. Jedes einzelne bei den offenen Werkstätten angebotene Schmuckstück (Ketten - Ringe - Ohrschmuck - Einzelanhänger - Mineralien) ist als Unikat durch meine Augen und Hände gegangen. 


Aber auch in dieser meiner Branche sind nach Corona die Preise und Werte für Steine, Silber und Gold extrem angestiegen, also echte Wertanlagen... Ich werde wiederum versuchen, so viel Stücke als möglich mit Preisschildern zu versehen. Der durchgestrichene Betrag wird den durchschnittlichen Juweliers-Verkaufswert angeben und der Betrag daneben den von mir verlangten Preis. Sicherlich werde es ich leider nicht schaffen, alles auszuzeichnen, da noch weitere Verpflichtungen auf mich warten.  


Bitte sprechen Sie mich bei Interesse an einem Schmuckstück dennoch einfach an!

Und bitte verzeihen Sie mir dieses Manko! 

Ich freue mich, mit Ihnen zusammen ein Schmuckstück zu finden, welches ihre Ausstrahlung deutlich verstärkt.





SCHMUCKDESIGN - Gesine Zäuner

STATION 6 :  Am Butterbusch 17 , BS-Stöckheim





Schmuck aus Silber und Gold, mit Liebe zum Detail, nachhaltig und naturnah gefertigt. Inspiriert von Strukturen und Formen aus der Natur stelle ich meine Schmuckstücke aus recycelten Edelmetallen in meinem Atelier in Hornburg her. Als gelernte Goldschmiedin und Diplom Designerin ist mein Schmuck sehr hochwertig und immer tragbar. Bei mir bekommt ihr individuellen Schmuck und Trauringe mit „gutem Gewissen“. Wer ein bisschen mehr über das Goldschmieden erfahren möchte, kann sich bei mir über entsprechende Kurse, die ich gebe, informieren. Ich freue mich auf euren Besuch und berate euch gern.   

Shop: www.etsy.com/de/shop/SchmuckwerkAtelier

 


 

Genähtes für Klein und Groß - Aniela Drawert

STATION 4 :  Hohe Wiese 12, BS-Stöckheim

 


Baby-und Kinderkleidung, Schmusetücher, Knistersterne, Greifpüppchen, Schnullerbänder, Puppenzubehör, Glücksmonster, Schlüsselanhänger, Chiptäschchen ....
 
Mit viel Liebe selbst hergestellt ! 
 


Glasperlen aus Muranoglas - Anke Leiterholt

STATION 7 : Rokoko-Pavillon, Leipziger Str. 234, BS-Stöckheim

 

Die Glasperlen werden von mir an einer offenen Flamme hergestellt.
Dieses alte Kunsthandwerk erfreut sich an zahlreichen Neu- und Weiterentwicklungen.

„Stöckheim Manufaktur“ - Gerda Schnalke

 STATION 8 : Alter Platz 5,  BS-Stöckheim
 
Schon seit über 20 Jahren sind wir, - Gerda Schnalke und Stephan Weiß, gemeinsam selbstständig in der Goldschmiede „Stöckheim Manufaktur“tätig. Zusammengefasst kann man unsere künstlerische Arbeit wie folgt bezeichnen:

Das Ziel:
Ein mit Gespür für das Besondere erstelltes Schmuckstück, das die Persönlichkeit des Trägers unterstreicht und den Schönheitssinn erfreut.

Die Idee:
Anregungen aus der Natur, Inspiration durch ein Erlebnis, naturwissenschaftliche Gesetze, manchmal aber auch nur ein Gedanke oder eine Emotion bilden den Anfang unserer Schmuckstücke.

Der Entwurf:
Eine gute Formensprache, Sinn für das zeitlos Schöne, besonders aber die Persönlichkeit, der Typ und das Schmuckverständnis unserer Kunden sind uns wichtig.
Unsere Kreativität und gestalterische Kompetenz sorgen dafür, dass Schmuck entsteht, der dem Träger das Gefühl gibt, seine Empfindungen und Werte zu (er)-leben.

Das Handwerk:
Durch solide vollkommene Handwerkskunst, Präzision, Respekt und Achtung vor dem Material entstehen aus edlen Metallen, ausgesuchten Perlen und feinen Edelsteinen Schmuckstücke mit Unikatcharakter.

Das Ergebnis...das Erlebnis:
Wir können ein perfektes Schmuckstück gestalten. Aber Ausstrahlung geben kann nur der Träger selbst. Der schönste Moment ist, wenn der Kunde sein Schmuckstück anlegt, sich „aufrichtet“ und lächelt.

 
 
SOUL  FOOD  SCHATZKISTEN
 
Machen Sie eine kulinarische Reise mit uns. Unsere Soul-Food-
Schatzkisten beinhalten alles für die verrücktesten und besten Gericht der Welt.
Von z.B. „Glück in Schichten“ und „Ofenhuhn im Heu“ über „slow roastet Tomatoes“ zu „Cowboy-Butter“ und „Creme brulée mit Meerrettich“...wer gerne kocht und Neues ausprobiert, der bekommt hier den Kopf verdreht.

Kleine lebendige Kochbücher, immer für ein besonderes Gericht. Wie das aussehen kann, ist auf dem Cover zu sehen. Innen gibt es die Geschichte des Gerichtes, einen Einkaufszettel, die Gewürze und das Rezept. 
 
 
____________________________________________________
 

Wild genießen




Hier dreht sich alles rund ums heimische Wild aus Revieren in der Region, -aus Liebe zur Natur, gesund und nachhaltig.
Keine Tiertransporte!
Unser Wild wird kontrolliert bejagt, die Tiere haben keinen Stress,...Fleisch von bester Qualität.Wir bieten Wildfleisch und Wildprodukte, vom festlichen Rehrücken über Gulasch bis zur handfesten Bratwurst für den Grill, genauso auch handgemachtes Sauerfleisch oder Rillettes an.
Es ist für jeden etwas dabei,  der Wildfleisch probieren möchte.

______________________________________________________

Tangent Club 8 Braunschweig


Die Ladies des Tangent Clubs 8 Braunschweig werden zu den offenen Werkstätten in Braunschweig-Stöckheim für das kulinarische Wohl der Besucher sorgen.

Es gibt kalte und warme Getränke, leckeren selbstgebackenen Kuchen, Wildbratwurst und kleine Tüten mit süßem Naschwerk.

Das ganze Angebot gibt es auch zum Mitnehmen.

Der Erlös des Projektes geht an die 

UKRAINE - Hilfe

Wir sind an Freundschaft, Hilfsbereitschaft sowie Toleranz interessierte Frauen ab 41 Jahren und treffen uns zu Vorträgen, kulturellen Veranstaltungen und gemeinsamen Gesprächen. Wir engagieren uns national und international für unterschiedliche Service -und Hilfsprojekte.